© Unsplash | CDC

#smartausderkrise

  • News
Gute Ideen und erfolgversprechende Technologien dürfen in der Corona-Krise nicht verlorengehen. Normalerweise finden Sie Ihre Partner zur Technologieentwicklung auf Fachmessen und Veranstaltungen. Doch wo suchen Sie während der Corona-Pandemie? Und was tun, wenn jetzt ein Partner ausfällt? Hier helfen Ihnen die Clustermanagements in der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) mit dieser Kooperationsplattform. Mit wenigen Clicks können Sie ihre Suchanfragen oder umgekehrt Ihr Angebot einstellen. Außerdem finden Sie wissenschaftliche Institute, die konkrete Unterstützung wie etwa 3D-Drucker anbieten. Diese Plattform bietet Ihnen aktive Hilfe zur Selbsthilfe.
Sie selbst sind Teil der Wirtschaftscluster der Hauptstadtregion! Denn Cluster definieren alle Akteure – Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung, Verbände und andere Intermediäre – in den großen innovativen Branchenkomplexen. Zur Unterstützung und Vernetzung bei Technologiekooperationen und beim Transfer Wissenschaft-Wirtschaft stehen Ihnen in Brandenburg in der WFBB insgesamt acht verschiedene Clustermanagements zur Verfügung:
 Hinzu kommt das Clustermanagement Tourismus in der TMB.
Nutzen Sie die Angebote der Clustermanagements, um gemeinsam #smartausderkrise zu kommen!