Partner & Community


Schnittstelle in der Uckermark zu den Brandenburger Hochschulen

Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark fungiert als Schnittstelle zwischen der Brandenburger Hochschullandschaft und allen Akteuren der Uckermark. Egal ob Schüler*in, interessierte Bürger und Bürgerinnen oder Unternehmer*in. Wir vernetzen Sie entsprechend Ihrer Bedarfe mit dem passenden Ansprechpartner der Brandenburger Hochschulen und, falls nötig, auch darüber hinaus.

Regionales Clustermanagement „Life-Sciences Oberhavel“

Seit 20 Jahren ist der Standort Oberhavel Heimat einer ständig wachsenden Life-Science Szene. Innovativ und dynamisch, vom Start-Up bis zum Hidden Champion!

Gemeinschaft zur Zusammenführung von Babyboomern und Startups sowie KMU

Mit unserem Portal www.cannobe.com führen wir die Babyboomer-Generation (die eben - nicht nur - derzeit Zeit, Netzwerk, Erfahrungen, Zugänge, Geld... hat) mit Startups und KMU zusammen, die Unterstützung gleich welcher Art benötigen.

Cluster Ernährungswirtschaft

In Brandenburg werden einzigartige Produkte hergestellt, die weit über die Landesgrenzen bekannt und beliebt sind: Spreewälder Gurken, Eberswalder Würstchen, Beelitzer Spargel, Werderaner Ketchup, Prignitzer Cornflakes, Obst und Gemüse aus Werder gehören zu den kulinarischen Botschaftern in aller Welt. Um diesen Erfolg im globalen Wettbewerb weiter auszubauen, arbeitet das Clustermanagement Ernährungswirtschaft gemeinsam mit Firmen, Hochschulen, Forschungsstätten und Verbänden Hand in Hand.

Cluster Kunststoffe und Chemie

Von grüner Chemie über Biopolymere bis hin zu innovativen Verbundwerkstoffen für den Leichtbau – die Chemie und Kunststoffindustrie ist eine starke Säule der brandenburgischen Wirtschaftsstruktur. Das Cluster ist eine Vernetzungsplattform mit Fokus auf Innovationen, Kooperationen und Fachkräfte sowie internationale Themen.

Cluster Metall

Von der Metallerzeugung, über die technologische Bearbeitung bis hin zum fertigen Produkt – im Cluster Metall Brandenburg sind etwa 2.500 Unternehmen tätig. Mit 37.800 Arbeitnehmern bildet die Branche das Rückgrat der Brandenburger Wirtschaftsstruktur. Das Cluster Metall ist eine Vernetzungsplattform mit Fokus auf Innovationen, Kooperationen und Fachkräfte sowie internationale Themen.

Cluster Gesundheitswirtschaft

Die deutsche Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ist international einer der führenden Standorte in der Gesundheitswirtschaft, Gesundheitsversorgung und den Life Sciences. Weltmarktführer, renommierte Wissenschaftler, erstklassige Kliniken, innovative Startups und spezialisierte Fachkräfte aus der ganzen Welt arbeiten hier täglich gemeinsam an Spitzenleistungen für den regionalen und globalen Gesundheitsmarkt.

Cluster Optik und Photonik

Zukunft wird aus Licht gemacht: Photonik, die wissenschaftliche und wirtschaftliche Nutzung von Licht, sowie die eng verknüpfte Mikrosystemtechnik gehören zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien der Digitalisierung.

Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft

Digitalisierung durchzieht alle Cluster und im Cluster der Digitalen Wirtschaft ist sie zuhause. Die IT- und Internetwirtschaft sowie Digitale Medien sind der Innovationsmotor der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mit immenser Bedeutung für alle Branchen.

Cluster Energietechnik

Mit mehr als 6.400 Unternehmen und knapp 58.000 Beschäftigten im Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg steckt die Hauptstadtregion voller Energie. Seit dem Jahr 2011 leisten beide Bundesländer im Cluster Energietechnik in den Kernthemen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energienetze und Speicher sowie Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung länderübergreifender Innovationspotenziale.

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik

Ob in den klassischen Industriebranchen, in der Logistik oder im Bereich der digitalen Vernetzung – wenn es um Mobilität geht, ist die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ein führender europäischer Standort. Ziel des Clusters ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, weitere neue und innovative Lösungen für die Mobilität der Zukunft zu entwickeln und anzuwenden.

Innovatives Brandenburg

Brandenburg verfügt über eine Wissenschafts- und Forschungslandschaft mit enormer Vielfalt. Diese bildet ein herausragendes Potenzial für die Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. In Brandenburg kooperieren Wirtschaft und Wissenschaft eng miteinander. Ein richtungsweisendes System von Clustern und daraus resultierende intensive Vernetzung mit den Akteuren aus der Wissenschaft und Wirtschaft schaffen hervorragende Kooperationsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.